Telefonische Leadgenerierung für mehr Umsatz im B2B-Vertrieb

Telefonische Leadgenerierung für mehr Umsatz im B2B-Vertrieb

B2B-Leadgenerierung

Wie erreiche ich als B2B-Unternehmen meine Umsatzziele und wo kommen die notwendigen Leads her? Diese Fragen stellt sich natürlich jeder Vertriebs- und Marketingverantwortliche Jahr für Jahr, wenn es um die kurz-, mittel- und langfristigen Planungen geht. Was schon vor der Corona-Pandemie nicht einfach war, ist jetzt eine noch größere Herausforderung.

Im B2B-Vertrieb, mit seinen erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen, die meist auch einen längeren Wandlungszeitraum haben, sind die Kanäle, um an neue Leads und somit Verkaufschancen zu kommen, meist gesetzt. 

Dialogisch

Für viele Industrie-Unternehmen sind nationale und internationale Messen, sowie Fachkongresse eine der wichtigsten Leadquellen für Neugeschäft und die Präsentation von neuen Produkten. Die Ausfälle und die Verschiebungen dieser Veranstaltungen haben bei nicht wenigen Firmen für leere Sales Funnel gesorgt. Leider müssen wir auch noch in 2021 mit dem Ausfall von Messen rechnen. Und ob Veranstaltungen dann gleich wieder den großen Zulauf an Besuchern haben, ist auch fraglich.  

Die Digitalisierung hat in 2020 in vielen Unternehmen einen deutlichen Schub erfahren und die Leadgenerierung über Webinare, Online-Messen und soziale Netzwerke wie z.B. LinkedIN und XING etablierte sich. Auch das Thema Inbound Marketing, und damit verbunden Marketing Automation, hat sich noch einmal deutlich nach vorne entwickelt. 

Egal an welchem Touchpoint der Erstkontakt mit dem Kunden stattfindet, über welche Kanäle der Kontakt entwickelt wird, irgendwann kommt immer der Punkt in der Customer Journey an dem es zum persönlichen Kontakt am Telefon kommt. Aus diesem Grund ist das Telefon im modernen B2B-Vertrieb nach wie vor das alles entscheidende Kommunikationsmittel. 

WHITEPAPER – Telefonische Leadgenerierung für mehr Umsatz im B2B-Vertrieb

In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie mit telefonischer Leadgenerierung Ihre Umsatzziele erreichen, welche unterschiedlichen Möglichkeiten der Kundenansprache es per Telefon gibt und warum es Sinn macht diesen Prozess nach außen zu geben. 

Folgende Inhalte erwarten Sie im Whitepaper: 

  • Die Herausforderungen im B2B-Vertrieb  
  • Leadquellen im B2B – Darum wirkt die telefonische Leadgenerierung 
  • Lead Management-Strategie als Basis 
  • Die zwei Umsatzziele: „Neue Kunden gewinnen“ und „Mehr Umsatz  im After Sales“ 
  • Wie startet man die telefonische Kaltakquise? 
  • So finden Sie den richtigen Dienstleister  Die Herausforderungen im B2B-Vertrieb  
  • Leadquellen im B2B – Darum wirkt die telefonische Leadgenerierung 

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper! Um den Download-Link zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten ein. Wir wünschen Ihnen interessante Einblicke und neue Erkenntnisse. 

Wenn Sie Interesse an einem unverbindlichen Gespräch über geeignete Maßnahmen zur Leadgenerierung für Ihr Unternehmen haben, rufen wir Sie gerne zurück. Hinterlegen Sie einfach einen Rückrufwunsch

TIPP: Zum Thema digitale Leaderfassung bei Kundenbesuchen und im After Sales Service haben wir unsere App – lead ONE – entwickelt. Schauen Sie doch mal auf der Website vorbei.